Bild: Bolivien - Salar

www.Traveljunkies.at

Simone & Andi everytime on tour

decsnlenfrites

Unser Auto in Australien

In Australien angekommen machen wir uns sofort auf die Suche nach einem passenden Fahrzeug um das Land zu erkunden. Zur Auswahl stand ein Kombi oder ein 4x4, um auch im Auto schlafen zu können. Vor dem Kauf liesen wir die Autos von einem Mechniker durchchecken, was wir nur jedem empfehlen können, der wenig Ahnung von Autos hat und nicht über Ohr gehaun werden möchte.

Nach langem überlegen Stand es fest, der Ford Falcon Station Wagon konnten wir unser eigen nennen! Baujahr 1987, 3.9 L, 6 Zylinder Automatik Motor mit 160 PS.

Australien_63

Auch bei diesem Fahrzeug war es uns wichtig, dass genügend Ersatzteile im Land vorhanden sind und das Auto leicht und günstig zu reparieren ist.

Hier noch ein nützlicher Link für euch: www.travellers-carmarket.com




Suchen

FacebookGoogle Bookmarks

Wir die Traveljunkies

Simone und Andi Portrait 2

News

 

Geheimtipp Sommer: wer hätte es sich gedacht, dass wir menschenleere Strände, geheimnisvolle Nebelwälder, wunderschöne Wanderregionen und Wüsten ohne Touristen auf den Kanaren antreffen? 😊  

Reisen

Monate auf Reisen: 49

Bereiste Länder: 70

Genächtigte Tage im Zelt: 880

Reiserouten

weltkarte und routen gro2

Fernweh