Bild: Bolivien - Salar

www.Traveljunkies.at

Simone & Andi everytime on tour

decsnlenfrites

Unser Auto in Westafrika

Solide Bauweise mit guter Allraduntersetzung und Sperrdifferenzial, gute und stabile Federeigenschaften und noch dazu alles leicht zu reparieren, da im Westen des Kontinents genügend Ersatzteile dieser Baureihe vorhanden sind. Durch die Variante des 2-Türers und die damit Umkippbahren Sitze, konnte eine große Liegefläche eingebaut werden.
Land Rover - Discovery- Intercooler TD
  

Landi_3

Erstzulassung: 5/1990
Kilometerstand: 300.000
Leistung: 113 PS
Treibstoff: Diesel

Landi_4

Antriebsart: Allrad
Getriebe: 5 Gang Handschaltung
Türen: 3
Hubraum 2495 ccm

Überholungen und Ausbauten:
Motor generalüberholt, Zylinderkopf und Ventile neu, Einspritzpumpe generalüberholt, Kühler neu, Bremsscheiben und Beläge neu, Lenkgetriebe überholt, Silentlager neu, Stossdämpfer neu, Lenkungsdämpfer neu. Zusätzlicher Einbau einer 2. Lichtmaschine mit Batterie für die Stromversorgung der Kühlbox und der Innenbeleuchtung. Einbau einer Liegefläche von 130 x 190 cm. entsprechendem Verstauungsraum mit Aluschubladen. Dachaufbau mit Dachkoffer, einen Wasserbehälter (Fassungsvermögen ca. 50 ltr.) und der entsprechenden Wasserpumpe incl. Brauseschlauch mit Handbrause. Zusätzlicher Dachaufbau mit offenem Stauraum.

Suchen

FacebookGoogle Bookmarks

Wir die Traveljunkies

Simone und Andi Portrait 2

News

Dieses Jahr war die Reiseplanung besonders schwer, denn das immer größer werdende Problem des Zika-Virus hat die Reiseregionen extrem stark eingeschränkt.

 

Geheimtipp: wer hätte es sich gedacht, dass wir menschenleere Strände, geheimnisvolle Nebelwälder, wunderschöne Wanderregionen und Wüsten ohne Touristen auf den Kanaren antreffen? 😊  

Reisen

Monate auf Reisen: 49

Bereiste Länder: 69

Genächtigte Tage im Zelt: 880

Reiserouten

weltkarte und routen gro2

Fernweh